TuS Neukölln als  Gastgeber des wu14 Orientierungsturnier
Bild: Friedenauer TSC 2018

Bereits im letzten Jahr wurde mit Unterstützung der Basketball-Abteilung des Friedenauer TSCs das erste offizielle wu14 BBV-Orientierungsturnier für eine „Einschätzung der Qualität einer Mannschaft zur Meldung im weiblichen Jugendspielbetrieb für die nächste Saison“ durchgeführt. Nachdem die Resonanz positiv war, wurde auf der Mädchenkommissionssitzung vom 29.11.2018 gemeinsam beschlossen, auch in diesem Jahr solch ein Turnier zu organisieren. Das Ziel ist es, im Vorfeld der abschließenden Ligeneinteilung 2019/20 der weiblichen Jugend  eine Orientierung über die Leistungsfähigkeit der eigenen Mannschaft gewinnen zu können.

Es handelt sich ausschließlich um ein Turnier für Spiele innerhalb der neu gebildeten Mannschaften und zur Orientierung (Einschätzung) im Leistungsvergleich mit den anderen Berliner Teams. Es wird sich dabei wieder auf die Altersklassen wu14 (Saison 2019/20), die Spielerinnen der Jahrgänge 2006 und 2007 konzentriert. Natürlich können aber auch jüngere Spielerinnen des Jahrgangs 2008 eingesetzt sowie komplett jüngere Teams angemeldet werden. Im Turnierverlauf sollen nach Möglichkeit auch alle Platzierungen ausgespielt werden.

Der TuS Neukölln hat sich dankenswerterweise als Gastgeber gemeldet und wird Hallen zur Verfügung stellen.

Spielplan (Samstag)

Download paperclip

Termin/Wochenende

04./05.Mai 2019 10:00 Uhr – 15:30 Uhr (Hallen ab 9:00 Uhr geöffnet)

Ort/Hallen

Albert-Schweitzer-Gymnasium
Karl-Marx-Straße 14, 12043 Berlin

Sporthalle der Jahnsportanlage
Columbiadamm 192, 10965 Berlin

Wir freuen uns sehr auf spannende Spiele in Vorbeitung der nächsten Saison 2019/20.

Kommentare deaktiviert für TuS Neukölln als Gastgeber des wu14 Orientierungsturnier