ALBA Berlin gewinnt beim wu14 Orientierungsturnier

Das diesjährige wu14 BBV-Orientierungsturnier für die „Einschätzung der Qualität einer Mannschaft zur Meldung im weiblichen Jugendspielbetrieb für die nächste Saison“ wurde erstmals mit Unterstützung der Basketball-Abteilung des TuS Neuköllns durchgeführt und bereitete den wu14-Spielerinnen alle teilnehmenden Mannschaften ein aktives Wochenende und eine gute Möglichkeit, erste Erkenntnisse zu gewinnen.

Der TuS Neukölln war ein guter Gastgeber und bedankt sich bei allen Helfer/innen, vor allen Dingen bei Michele Rose als Koordinatorin des Vereins und weiterhin bei den 1. Damen (Andreja, Antje, Esther & Ilona) sowie Jule, Till und Saskia.

Wir gratulieren der Mannschaft von ALBA Berlin 1 zum 1. Platz, den 2. Platz holte sich der SSV Lok Bernau und in einem spannenden Spiel um den 3. Platz konnte sich TSC Spandau nur knapp gegen ALBA Berlin 2 durchsetzen.

Platzierungen
1. ALBA Berlin 1
2. SSV Lok Bernau
3. TSC Spandau
4. ALBA Berlin 2
5. City Basket Berlin
6 . BG Zehlendorf
7. VfB Hermsdorf
8. RSV Eintracht
9. Berlin Baskets
10. Basketball Berlin Süd/SSC Südwest
11. Basket Dragons Marzahn
12. BG Zehlendorf 2
13. Friedenauer TSC
14. TuS Neukölln

Kommentare deaktiviert für ALBA Berlin gewinnt beim wu14 Orientierungsturnier